VERANSTALTUNGEN

2019

Sonntag, 10. November 2019

"Check-Trail-Fun" - offenes Training auf Burg Pappenheim

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme ( Plätze für die Teams sind begrenzt ) unter der folgenden      E-Mail-Adresse:

suchhundefreunde.altmuehltal@gmail.com

 

 

 

VERANSTALTUNGEN

   2019

   Samstag, 31. August 2019  II. Internationaler Charity-Trailtag

   Gutshof Altheimersberg in Langenaltheim

   Programmablauf:

   10:00 Uhr                      Offizielle Eröffnung

                                           Gräfin Desiree von und zu Egloffstein

                                           1. Vorstand des Vereins Michael Schmahl

   ca 10:30 Uhr                  Start Mantrailling

                                            Anmeldung am Meldekopf

                                            Spendenbetrag: 20,00 €

                                            Einzelstart der Teams

   11:00 Uhr - 14:00 Uhr  Verpflegung vom Grill

   11:00 Uhr - 16:00 Uhr  Kaffee, Kuchen, alkoholische&alkoholfreie                                                                                          Getränke,Gewinnspiel mit tollen Preisen

   15:30 Uhr                       Ende Mantrailligangebot

 

   Anmeldung und Informationen:

   suchhundefreunde.altmuehltal(at)gmail.com

   www.suchhundefreunde-altmuehltal.de.ti

 

 

VERANSTALTUNGEN

    2018

    Sonntag, 5. August 2018

    Burggottesdienst

VERANSTALTUNGEN

2017

Dienstag, 31. Oktober 2017, 14:30 Uhr

"Ein feste Burg"

Den 500. Jahrestag der Reformation begehen 70 junge Bläserinnen und Bläser aus ganz Bayern in diesem Jahr mit einer besonderen Veranstaltung:

Am Reformationstag, Dienstag, den 31. Oktober, gestalten sie eine kleine Feierstunde auf der Burg Pappenheim, mit viel Musik rund um die Reformation und das Mittelalter.

Sie haben sich zum Ziel gesetzt mit vielen anderen Posaunenchören in ganz Deutschland um Punkt 15.17 Uhr Martin Luthers "Ein feste Burg ist unser Gott" zu spielen!

Herzliche Einladung an alle, dieses besondere Standkonzert mitzuerleben.

Bei gutem Wetter in der Vorburg auf der Rasenfläche zwischen den Schalentürmen, bei schlechtem Wetter in der Burgkapelle.