UNSER HAUS

Das ehemalige gräfliche Brauhaus stammt von Gilg Veltin, dem Baumeister des Alten Schlosses, der ehemaligen Residenz der Grafen zu Pappenheim und ist heute wieder in gräflichem Besitz. Es wird seit 1708 unter dem Namen „Goldener Hirschen“ geführt und ist mit seinem Bestehen von über 300 Jahren einer der ältesten Gasthöfe der Region.

Direkt am historischen Marktplatz und dem Neuen Schloss gelegen, bietet unser Hotel Garni einen stilvollen, wie auch romantischen Rahmen zum Übernachten mit Frühstück.

Die Räumlichkeiten sind geschmackvoll renoviert und die Möblierung und textile Ausgestaltung wurde von der gräflichen Familie selbst vorgenommen.

Auf modernen Komfort müssen Sie trotz des historischen Charakters unseres Hotel-Garni jedoch nicht verzichten.

Unseren Gästen bieten wir auf Anfrage gerne PKW-Stellplätze wie auch eine kostenlose Fahrradgarage.

Auch Hunde sind bei uns willkommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!